91,5kg und die nackte Gier

Gestern Abend war ich wieder beim Putensteakdealer meines Vertrauens. Mein
Standardmenu „Putensteak mit frischen Champignons an Roestzwiebel und
Speck“, Beilage Salat mit italienischem Dressing und Ciabatta hatte es mir
angetan. Ich bin immer noch erschreckt, welche Mengen in mich reinpassen.
Obwohl ich langsam und mit Sinn und Verstand genossen habe ließ ich nichts
übrig. Den Teller haetten die danach gar nich spuelen brauchen. Letzlich
bin ich sogar an den Brotkorb meiner Begleitung gegangen. Ganz schlimm…..

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: