83,9kg und soooo einen dicken Hals

Mein Eintrag von gestern ist wohl weg. Keine Ahnung warum.

Dann hier eine Kurzzusammenfassung:

Ich habe einen dicken Hals- aus zwei Gründen:

An meinem Auto deutet sich zwei Wochen nach den 1000€-Rechnung, der nächste Schaden an. Radlager! Damit scheint mein Sparkurztrip im Urlaub in weite Ferne zu rücken.

Der zweite Grund sind geschwollene Lymphkonoten im Hals. ich hab zwar kein halsweh, aber alles ist dick geschwollen und ich fühle mich matt. Fieber habe ich aber auch keines.

Am Freitag Abend habe ich meine Kochkünste unter Beweis gestellt. Mehr dazu im regulären Eintrag des heutigen Tages.

Ordnung muß sein!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: