84,6kg und es beruhigt sich wieder

Wieder ist eine Woche vorbei, der Streß nimmt zu und der Ärger auch. Das was ich gerade momentan tagüber erlebe ist geradezu grotesk.

Komisch an der Sache ist, daß ich jetzt nicht mehr Berge ich mich hineinstopfe, sondern mein Appetit ist tagsüber fast völlig vergangen. Abends bin ich auch weitestgehend im Rahmen geblieben, wenn man mal von Omas Geburtstag absieht. Selbst da bin ich weit hinter meinen schlimmsten Zeiten zurückgeblieben.

Trotzdem spannt meine Hose etwas mehr und ich fühle mich irgendwie wabbelig. Dieses Wochenende steht reichlich Sport auf dem Programm. Ich muß mein Auto bei der Werkstatt abgeben – komme aber danach nicht mehr heim. Ich habe mich dann spontan für Inlineskates als Verkehrsmittel entschieden. Von mir bis VW sind schon so gut 15 Kilometer und zwei Hügel der ersten Bergkategorie. Falls ich nächsten Samstag hier nicht schreibe muß ich den Inlinekurs mit dem Bremsen bergab doch noch mal wiederholen.

Na ja, ich bleibe dran.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: