86,2kg und die Blockade

Es gibt Tage, da gehts irgendwie nicht.

Gestern war so ein Tag. ich saß vor dem PC und alles war Mist. Es gefiel mir nicht, was ich da produzierte und das zurecht. Mist. Einfach Mist. Ich spürte eine innere Unzufriedenheit.

Ich surfe dann immer aus inspiererende Seiten. Oftmals bringen einen andere Ideen auf die Sprünge.

Also rein in Youtube und suchsuchsuch. Zunächstmal bin ich auf den Kinospot unseres Lokalradios gestoßen, bei dem sogar ein kleines Audio von mir verbaut ist.

Schaut es Euch mal an.

Finde ich gut. Macht mich ein Staubkornviel unsterblicher. Wollte schon immer mal auf die Kinoleinwand. Hoffentlich haben die Werbung bei einem Blockbuster gebucht.
Dann war ich bei echtem Radio gelandet:

Chuck Geiger nennt sich heute „Onkel Buck“ und wiegt ungefähr drei Zentner. Junkfood macht nicht vor Radio DJs halt. Ich weiß es ja selbst.

Dann landete ich dort:

Tja, schockierend. Sollte man sich anschauen, schon um sich nur eine Meinung zubilden. Aber er hat ja recht. Das ist die Wahrheit. Natürlich haben Claudia Roth, Fozzibär Thierse und ein namenloses Heer Öko-Batik-Vollwert-Typen mit Doppelnamen sofort Schaum vor dem Mund.

Immerhin sind manche Religionen so friedfertig (ganz ganz wenige Einzeltäter mal ausgenommen), daß ein Video sofort einen Staatsnotstand, ein Heer von Sicherheitsleuten an jeder Ecke und eine Terrorwarnung auslösen. ich finds auch komisch, das sich so selten radikale Evangelen mit Sprengstoffgürtel, Katholiken mit brennenden Saudi-Fahnen oder jüdische Bekennervideos in die Nachrichten verirren.

Ich verzichte ja eh schon konsequent auf Alkohol. Sowas wie Ramadan mach ich ja auch schon unfreiwillig. Bald lasse ich mir einen Bart wachsen. Wie man auf Youtube Videos macht lasse ich mir auch erklären. Einen Koran habe ich mir schon runtergeladen. Als Turban nehme ich mein Badetuch.
Beim Rauchen aufhören hätte ich den Trend fast verpasst, passiert mir mit der Islamisierung nicht. Diesmal bin ich vorbereitet!

Ich welcher Richtung liegt nochmal Mekka?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: