89,0kg und die Stagnation

Seit einiger Zeit tut sich gewichtsmäßig gar nichts mehr.

Normalerweise fängt man an am Diätplan zu zweifeln, oder gerät wie immer geartet in Panik.

Nun, ich verliere zwar kein Gewicht – aber an Umfang!

Ich teste wöchentlich meine diversen Benchmarkhosen und Hemden. Es ist erstaunlich: Ich werde definitiv jede Woche weniger.

Ich verliere besonders an Bauch und Schenkeln – weniger am Po. Wir eigentlich wurscht wo – hauptsache alle Knöpfe gehen zu.

Mit Muskelaufbau kann das nichts zu tun haben. Ich mache nicht mehr als vorher.

Mal sehen was noch so kommt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: