95,1kg und die Müdigkeit

Irgendwie bin ich platt wie Stulle.

Freitag Nacht bin ich wie eine Bahnschranke ins Bett gefallen und nur unter großer Mühe wieder hoch gekommen.

Den Samstag habe ich dann zum Ausgleich mehr oder weniger verschlafen. Am Abend wollten wir eigentlich weggehen, aber haben dann wegen allgemeiner Schlappheit doch auf Movieabend umgestellt. Selbiger endete dann um Mitternacht. Als ich wieder zu mir kam war es dann Elf.

Nun sollte ich doch genug geschlafen haben – denkste!

Von einem kurzen romantischen Winterspaziergang abgesehen war mehr als kuscheln heute nicht drin.

War wohl doch ein wenig hart die Woche.

Ach ja, Valentinstag war ja auch.

Mal ganz deutlich:

Ich lehne Feiertage, die nur dem Kommerz dienen ab!

Ganz besonders den Valentinstag. Wenn ich an jemanden denke, ihn liebe – dann braucht es dazu keinen amtlichen Feiertag des Gewerbevereins.

Nun gibt es aber…..hm….“neuartige gesellschaftliche Verpflichtungen“, die diese Linie naturgemäß etwas aufweichen.

Schließlich war es mein erster aktiv begangener Valentinstag seit..öhm…na ja…..lang her.

Da gibt es als Mann viele Möglichkeiten sich in die Nesseln zu setzen. Ich fand, es mußte etwas her, daß keine Fragen mehr offen läßt – quasi ein atomares Valentinstaggeschenk.

Blumenorgien sind zu einfallslos und die Sache rein über das Budget zu regeln erscheint mir zu primitiv. Selberbasteln scheitert an Zeit und (vor allem) Talent.

Des Rätsels Lösung:

Ich nahm einen Teddy (keinen Handelsüblichen….eine limited Edition aus dem Radio)
und hing im an einem Goldkettchen einen USB-Stick voll mit romatischen Filmen und….

meinem Hausschlüsel um.

Den hat noch keine nichtverwandte Frau bekommen. Ja, meine Damen! Damit kann man durchaus bei den Freundinnen angeben gehen.

Die Übergabe hingegen war verpatzt. Ich hatte den Bären des Nächtens in einer Geschenktüte auf dem Boden im Gang drapiert und genau ausgerichtet. Ratet mal, wer nochmal die gekachelten Räumlichkeiten (ohne Brille) aufsuchen musste: Ja…genau.

Aber auch sie hatte den Valentinstag nicht vergessen (Meinte aber ICH hätte…. *fg*)

Freitag hat unser erster Kuss sein halbjähriges. Das feiern wir aber sicher anders….

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: