90,3kg und der Hang zur Symbolik

90,drei was soll das? Ich wollte heute eine Acht sehen. Mist!!!!

Wie die Talibans habe ich einen Hang zur Symbolik. Schön, daß ich zwar jetzt zweistellig abgenommen habe (10,1 Kilo) – aber solange da eine Neun vorne steht fühle ich mich zu dick.

Es ist zwar gesundheitlich oder hosengrößentechnisch völlig egal ob ich 90,3 oder 89,9 wiege – weiß ich auch.

Nervt mich trotzdem.

Die Lady, von der ich mal hier geschrieben habe hat nun ihre webseite auf privat gestellt, damit ich nicht mehr mitlesen kann. Kann ich aber doch – Ätsch!

4 Gedanken zu “90,3kg und der Hang zur Symbolik

  1. Respekt, dass du schon so viel abgenommen hast! Mir gings heut auch so – wollte endlich auch 86,9 kommen, aber was wars? 87,3……..gestern morgen warens nämlich schon 87,0…….

  2. Respekt, dass du schon so viel abgenommen hast! Mir gings heut auch so – wollte endlich auch 86,9 kommen, aber was wars? 87,3……..gestern morgen warens nämlich schon 87,0…….

  3. Respekt, dass du schon so viel abgenommen hast! Mir gings heut auch so – wollte endlich auch 86,9 kommen, aber was wars? 87,3……..gestern morgen warens nämlich schon 87,0…….

  4. Ehrlich gesagt: Mein Gewicht hat mich noch nie belastet. Was also soll das Gezeter um ein paar Gramm mehr oder weniger. Musst du dir etwas beweisen? Dann sind allerdings auch die Grämmchen von Wichtigkeit. Laß dich nicht stören dabei.
    Viel Erfolg!
    Gruß
    Rainer

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: