89,8kg und eine Vorankündigung

Hallo liebe….wie sagt man heutzutage? Leser? Follower? Diätjunkies? Fans? Whatvever….

Ich wolle mich vorsorglich schon mal abmelden.

Heute geht es auf die Piste. Erstmalig seit 2002 überhaupt und erstmalig in diesem Jahrtausend mit diesen Ski (Baujahr 1984) und diesen Schuhen (1987) und diesen Stöcken (1983) auf diesem Hang (1998).

Die Skipiste „Salzwinkel“ auf der schäb…äh…schwäbischen Alb bietet nämlich Flutlichtskifahren!

Nachdem Spatzl und ich beschlossen haben gegen Ende der Woche mal an die Silvretta Nova zu heizen wollen wir vorher eine Generalprobe machen. Sicherheitshalber. Man(n) und Material sind ja nicht mehr die Jüngsten.

Los gehts.

Falls ich hier für längere Zeit schweige: Mein bevorzugtes Krankenhaus ist die Rehaklinik Ulm. Ich freue mich über Karten und Blumen (keine Schoggi! Nur weil ich eventuell ohne Bewußtsein bin wird die Diät nicht abgebrochen).

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: