86,3kg und der kleine Luxus

An Ostern haben Spatzl und ich uns etwas gegönnt.

Neben einem leckeren Apfel- und Erdbeerkuchen bekochte uns Schwiegermami gaanz lecker. Gestern waren wir dann mal selbst kreativ. Neben „schwedischen Kartoffeln“ aus dem Dr. Oetker Schulkochbuch (lecker!) gabs Hühnchen, „Champignons au Danny“ und Gurkensalat.

Trotzdem hab ich abgenommen. So solls sein.

Meine erste w34-Hose paßt(meine Meinung) bzw. geht zwar zu ist aber zu eng (Spatzls Meinung).

Überhaupt war das die beste Woche seit langem. 1,4 Kilo abgenommen, wieder näher an meinen Plan gekommen und 14,1 Kilo minus gesamt. Diese Woche sind zwei Fitnesstermine bereits fix.

Bin zufrieden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: