79,8kg und das Ende naht

Tja, heute habe ich eigentlich das Ziel erreicht.

Eigentlich deswegen, weil die Abnahme nur dem Streß der letzten Tage geschuldet ist. Ich kam kaum zum Essen.

Derzeit wollen mehrere Projekte gleichzeitig meine Aufmerksamkeit, danben muß ich die hanbüchne Rechtsverdrehung einer wildgewordenen Behörde abwehren. Wenn man sich fragt wie es in einer faschistoiden Diktaktur zugeht: Ich hätte da Schriftstücke zur Ansicht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: