87,3kg und Kottan ermittelt wieder

Schee wars.

Der Saunabereich ist frisch renoviert und in absolut neuwertigem Zustand. Es war auffallend sauber. Gut, 16,50 Euro sind auch kein Kleingeld.

Enttäuschend ist die Münsterblicksauna, man sieht um diese Jahreszeit nur noch die Spitze des Turmes. Da steht ein Baum im Weg. Es ist aber sehr schön, sechs verschiedene Saunen hab ich gezählt, dazu ein Dampfbad, ein Caldarium und ein paar Becken unterschiedlicher Temperatur. Ein kleine Gastronomie haben sie auch gemacht. Natürlich war an essen nicht zu denken, aber eine Schoko habe ich mir gegönnt.

Ich war so entspannt, ich wäre im Warmwasserbecken fast eingeschlafen. Um 23 Uhr war ich daheim. Ich dachte immer durch die Sauna nimmt man was ab. War wohl nix. 100 Gramm sind dazu gekommen. Auch wurscht.

Am 11.6.2011 startet der langgeplante Kinofilm der Krimiserie „Kottan ermittelt“. leider sind bis auf Major Kottan und Gattin so ziemlich alle anderen Darsteller tot (Schremser, Schrammel, Dr. Mabuse, Präsident Pilch, Eddie Constantine) oder Hochbetragt (Eddie Arendt, Polizist Schreyvogel, der Kaffeautomat). Na ja, die Krimiserie lief auch vor mehr als 30 Jahren, da kann das schon mal passieren.

Nun einer der ganz wenigen Vorteile meines Jobs: Ich darf nächste Woche in die Preview!!!! Ich werde hier berichten.

1 Gedanke zu “87,3kg und Kottan ermittelt wieder

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: