85,9kg und Runkeeper Pro

Bin heute spät dran, aber aus gutem Grund:

Ich habe Runkeeper Pro for Android getestet. Die App ist kostenlos.

Die Software bietet folgendes an:

– Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Zeit und Kalorien an.

Es gibt auf Wunsch alle 5 Minuten eine Ansage der Trainingsleitung auf englisch mit Anfeuernden Phrasen. Was die Sportarten angeht ist viel vorhanden. Von Walking über Radfahren bis hin zu Skifahren ist alles drin. Die Bedienung ist einfach und die Tasten groß, Pausen sind möglich.

Nach Ende des Trainings bekommt man eine Auswertung, die auch ins Netz geladen wird. Sogar ein Upload mit Karte auf Facebook und Twitter sind möglich, haben bei mir trotz korrekter Einstellungen nicht funktioniert.

Die Statistiken kann man jedoch nicht sammeln und auswerten. Das geht nur mit einem „Elite“-Abo und für das werden 4,99$ fällig. Monatlich!

Ebenfalls negativ fiel ins Gewicht, daß Runkeeper regelmäßig ungefragte Werbemails schickt. Dreimal in einer Woche – No Go!

Positiv ist die Meßgenauigkeit und der geringe Akkuverbrauch. Die Konfiguration und die Bedienung sind sehr einfach.

Fazit: Umsonst gerne, aber Geld zahl ich für sowas nicht. Wichtig: Spammailadresse benutzen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: