79,8kg und der Endspurt

Gestern gabs Du Darfst-Spaghetti….nee doch nicht. Eine Woche abgelaufen.
Stattdessen gab es Schinkennudeln…nee auch nicht. Eine Woche abgelaufen.

Meine Lagerhaltung läßt zu wünschen übrig! Es wurden dann eingefrorene Restnudeln mit Schinkennuggets und Käse.

Was anderes war auf die Schnelle nicht verfügbar, dazu vor dem Fernseher ein Restchen Schweinekrüstchen.

Nicht viel und nicht spät. Trotzdem gings 300 Gramm hoch. Ich bin mal gespannt ob noch was bis zum Ende passiert.

Ich hab auch noch keine Ahnung wie ich das Fastenbrechen gestalte. Morgen jedenfalls ist „Business as usual“. Wegen eines unaufschiebbaren Termins fällt Abendessen flach und untertags bringe ich meine übliche Diätkost mit.

Hmmmm…wie wäre mit frischen Semmeln zum Frühstück am Samstag?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: