94,6kg und das Wochenwiegen

Pünktlich zum Montag nehme ich 400 Gramm zu – damit meine Statistik ja nur nicht ZU gut ausfällt.

Kam der Sarkasmus gut rüber? Ja? Gut!

Die erste Woche fiel mir nicht schwer. Der Körper hat drei Tage zur Umstellun gebraucht, das ist weniger als letztesmal. Auf „alli“ und andere Helfer verzichte ich diesmal. Alli ist nur gut, wenn man sich nicht am Riemen reissen kann. Je mehr man sündigt, um so öfter gibt es eine ungenehme Überraschung im Slip. Da ich aber nicht sündige und auch keine Überraschung für 50€ pro Packung möchte, verzichte ich. Das einzige Mittel, daß mir dabei helfen würde bekomme ich eh nicht vom Arzt.

Im Kaufland habe ich übrigens Kartoffelauflauf und Bratkartoffen mit Speck und Zwibeln im Kühlregal entdeckt. Beides Diättuglich!

Mal sehen was mich heute Abend anmacht, ich hab ja jetzt Auswahl.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: