90,2kg und der mangelnde Schlaf

Das Gewicht geht nicht mehr weg.

Meine einzige Vermutung: Seit dieser Woche schlafe ich weniger – weil ich ja wieder arbeite.

Einen anderen Grund weiß ich nicht.

Ich esse eher noch mäßiger, bewege mich eher mehr (auf niedrigstem Niveau allerdings) und verbrauche auch Kalorien im Auto. Das ist, laut einschlägiger Tabellen, gar nicht so wenig. Um die 400kcal. lasse ich angeblich jeden Tag auf der A8.

Wie ist denn da der Umgechnungsfaktor Nerven zu Kalorien?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: