85,0kg und die Sauna

Gesten ging es wieder mal in die Sauna. Diesmal in das „Badkap“ (Wer kommt eigentlich auf so blöde Namen? Gab es da einen Facebookwettbewerb?) in Albstadt.

Sehr idyllisch gelegen am Rande der Welt taucht ein schönes, großes Bad auf. Tolle Saunen (Panorama, Salz, Banja, uvm.), schöne Bäder und sehr lustige Rutschen.

Ich sag nur: Zweimal die „schwarze“ Todesrutsche, die ab 12 war. Das ist in meinem Alter bereits ein Wagnis.

Ich hab mich amüsiert und gewogen:

Morgens 9 Uhr nüchtern: 83,4
Mittags 13 Uhr Ankunft in der Sauna: 84,0
Abends 19 Uhr Abfahrt in der Sauna: 84,7

Mehr getrunken als geschwitzt?

Natürlkich war ich erst um 22 Uhr daheim und hab noch Abendgegessen. Mit Salat, das haut am nächsten Morgen immer voll rauf.

1 Gedanke zu “85,0kg und die Sauna

  1. Grins das hört sich nach einem coolen tag an und uff wie heißt das Ding? Das war aber echt ala „Findet den dümmsten Namen in Dland oder?“ 🙂

    Aber das mit dem GEwicht kenn ich, wobei ich echt nicht weiß warum das so ist, wäre doch mal echt interessant zu wissen oder?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: