81,6kg und der freie Donnerstag

Heute ist mein freier Donnerstag. Eigentlich wollte ich heute lecker Abendessen, danach auf den Balkon sitzen und ein Buch lesen.

So schaut er nun aus:

Ich fahre direkt von der Arbeit in die Stadt und hole meinen Cousin, dann gehts nach Holzheim und Neu-Ulm, Veranstaltungsorte finden. Dann treffen wir uns zu einer Veranstaltung, danach geht es dann zu Mutter, Blau-Ray-Player anschließen.

Wenn ich damit fertig bin, muß ich dringend was für Morgen vorbereiten. Dazwischen Sendungen fertigmachen, mich umziehen, wasinmichreinstopfen und Mails abarbeiten.

Wenn Glück habe, schaffe ich sechs Stunden Schlaf und morgen nach der Frühschicht muß ich direkt auf ein Fest fahren und etwas schauspielern.

Zum Abschluß:

Mir wurde der Blog einer jungen Frau empfohlen.

Zurecht, wie ich nach Lektüre feststellen muß. Er sei hiermit weiter empfohlen:

http://jule-stinkesocke.blogspot.de/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: