102,8kg und ein Snacktipp

Gestern war es spät. Gut, nicht so spät wie es heute werden wird, aber spät.

Abendessen gab es um 20 Uhr.

Putenfleisch mit Tomaten und Mozzarella, dazu Pilze und ein paar Kartoffelspalten.
Sehr lecker.

Aber ich habe einen Tipp für alle Diäter, die einen süßen Zahn haben:

Kellogs Smacks! Gepuffter Weizen in Zucker.
100Gramm haben rund 370 kcal. Realistisch esse ich aber nur rund 30Gramm. Macht dann 130kcal.
Natürlich trocken aus der Packung, ohne Milch oder Dipp. Braucht man auch nicht.
Das Sättigungsverhalten ist gut und man fährt billiger als mit anderem Süßkram zum Knabbern.
Beim Discounter gibt es gleichschmeckende Nachahmerprodukte.

Einen süßen Heißhunger habe ich selten, aber es kommt vor. Ich mag mehr salzig/umami/scharf.
Da ist es mir (außer den Schweinekrusten) noch nicht gelungen etwas Passendes zu finden.

An die Tippgeber: Ich ekle mich vor Rohkoststicks in Magerquark.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: