90,3kg und mal gelungen

Über 90 Kilo, das hätte nicht sein müssen, deswegen wird heute mal wieder ein Super-Spar-Tag mit weniger als 1000kcal. eingelegt.
Gestern war natürlich „Spätzle-mit-Soß“, aber Essen gab es erst um 20:30 Uhr. Zu spät um heute ein gutes Gewicht zu haben.

Gestern habe ich noch für meine Herzallerliebste ein Focaccia gebacken. Freestyle nach Gefühl. Wider eigenes Erwarten ist es saugut gelungen. Purer Zufall Es war so köstlich, daß wir es zu Dritt binnen weniger Stunden als Brunch zusammengefuttert haben. Das war gestern mein Hauptessen mit satten 850kcal. Dafür gab es Abends nur die Spätzle und am Morgen nur eine trockene Brezel und sonst nichts.

Der Hefeteig ist jedenfalls noch im System. Als besonderes Essen gibt es morgen einen selbstgemachten Hamburger. Das ist auch schon beschlossen. Ich esse seit dem Abspecken auffallend wenig Fleisch und wenn doch das meist Pute. Pute zählt nur grenzwertig als Fleisch.
Wenn man nach dem Geschmack geht, dann ist es die tierische Variante von Pappe.

Gestern war ich dann noch bei Lidl (kein Skyr!) und habe das Angebot eines Folienschweissgerätes angenommen. Mit dem Gerät und unserem Thermomix läßt sich Sous-Vide-Garen. Das will ich ausprobieren!

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: