91,0kg und zu weit gegangen

Bin noch müde. Wir sind gestern um 5.45 aufgestanden und waren dann fast 23 Uhr wieder zurück.

So groß hatte ich die Wilhelma nicht in Erinnerung. Wir waren (von einer Essenspause für die Damen, ich hatte nur eine Kaffee) knapp 8 Stunden unterwegs.
Danach besuchten wir noch eine Sektkellerei und das Einkaufszentrum Milaneo in Stuttgart. Da gab es dann eine Hähnchenburger für mich.

Heute früh mußte ich dann feststellen: Ich habe einen neuen Schritterekord geschafft!

Über 20.000 war ich noch nie!

Heute steht neben Bäckerbesuch, Einkaufen, Reifenwechsel ein besonderer Event ums Eck an. Der Streetfood-Markt findet hier um Eck statt. So nah, ich gehe zur Fuß hin. Das ist auch gleichzeitig mein besonderes Essen heute. Ansonsten muß ich Rückstände von gestern aufarbeiten. Nicht mal die gestrige Zeitung habe ich gelesen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: