84,2kg und vieles ist wieder da

Der ORF ist wieder da. Die SWU Telenet hat nach dem Shitstorm wütender Kunden den ORF hopplahopp wieder ausgekabelt. Man muß einen Suchlauf machen, auf 362 MHz findet man dann mehrere Kanäle mit der Kennung „frei“. Da isser.

Zurück ist auch Oma aus dem Krankenhaus. Während die dort war, haben wir das Zimmer im Seniorenheim Ludwigsfeld mal unter die Lupe genommen. Wenn ich es richtig weiß, zahlt sie 150€ im Monat für die Reinigung. Ich erspare Euch die Bilder von verschimmeltem Essen, der Unordnung und dem Dreck. Hier nur mal die Bilder vom Staub. Der sollte Euch den Appetit genug verderben.
Wieder ein gutes Werk von mir zu Eurer Diät: Das sind die Kommode, der Fuß ihres Fernsehers und der Sitz des Sofas. Da ich Euch nur etwas Appetit rauben will und nicht Schadenersatz für vollgekotzte Geräte löhnen will, poste ich das Bad und die Küchenzeile nicht.

Wenn Sie es bis hierher ausgehalten haben, gibt es jetzt noch mein heutiges Luxusmenü. Zum Frühstück gab es frischen Mandel-Hefezopf mit selbergemachtem Prestingsgsälz und Kerrygold.
Zu Mittag handgemachte Burger nach Art des Hauses. (Mit Käsesauce, frischem Salat, Bacon und glasierten roten Zwiebeln). Gleich mache ich auf Wunsch der Gattin Spinatspätzle in Schinken-Sahnesauce.

Dann wird mir schlecht sein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: