83,7kg und fettarm

Der gestrige Tag lief ernährungstechnisch sehr diszipliniert ab. Heute hatte ich dann ein Pfund weg, aber laut Waage eine sehr erstaunliche Körperzusammensetzung:

  • Der niedrigste Fettwert seit ich messe
  • Der höchste Wasserwert
  • Die bisher größte Muskelmasse

Ich vermute ja eher die Batterie wird langsam leer….aber man soll auch mal ein Lob einfach nur annehmen. Selbst wenn es nur von einer Maschine kommt. Weitere positive Nachrichten kommen von meinem Verdauungssystem: Es beginnt sich zu beruhigen.

Am heutigen Tag habe ich meine Ernährung noch etwas in Richtung Proteine optimiert. Etwas mehr tote Tiere, etwas weniger Kohlenhydrate. Wenn schon mal angeblich Muckis wachsen, dann soll man den Trend mitnehmen. Morgen komme ich hier etwas später durch, ich hab Termine und einen strammen Plan. Da sich die Wettervorhersage für Ofterschwang dauernd ändert, muß ich dauernd meine Klamottenplanung überarbeiten. Nervt.

Ich hätte so richtig Bock auf nochmal Skifahren. Leider nur irgendwie keine Zeit ausser Sonntags und niemand der mit mir fahren will. Macht mich fast traurig.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: