83,7kg und nicht erleichtert

Das enttäuscht mich doch etwas. Gestern Mittag gab es nur ein leichtes, aber feuriges Gulaschsüppchen und am Abend einen 350kcal.-Griff ins Knabberregal.

Ich habe gerade mal 300 Gramm verloren, laut Waage aber auch deutlich an Wasser zugelegt. Hm. Mal abwarten wie es morgen aussieht. Man diesem mäßigen Ergebnis und meinem Reinfall mit dem 10-Uhr-Mittagessen, mache ich es diesmal genau andersrum. Ich verschiebe das Frühstück auf 10 Uhr und snacke dann noch was um kurz vor 13 Uhr. Meine Abendknabberei verschiebt sich aus Termingründen auf ca. 20:30 Uhr.

Das sollte morgen das Ergebnis deutlich verbessern.

Für Abspecker, die absolut nicht auf etwas Nervennahrung verzichten können, hat Ritter Sport eine neue Sorte: „Kaffeesplitter“. Im Prinzip eine Vollmilch mit erhöhten Kakaoanteil und gehackten Kaffeebohnen drin. Die läßt sich auch super lutschen und danach knuspern. Der kurze Energiepush ist gegeben, ein Würfelchen kommt auf knapp über 30kcal. immerhin ein halber ungezuckerter Getreidestängel von dem man deutlich mehr hat.

Von Danone gibt es einen neuen Quark, der sehr lecker ist. Damit „Zucker“ nicht an erster Stelle der Zutaten steht, hat man die Zuckermenge in Glucosesirup, Frustosesirup und „Zucker“ aufgeteilt. Jetzt steht „Magerquark“ an erster Stelle der Inhaltsstoffe.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: