83,0kg und Kondenswasser

Meine tolle Nokia Steel HR kommt mit den aktuellen Temperaturunterschieden nicht zurecht. Es hat sich Kondenswasser unter dem Glas gebildet, zeitweise kann man nicht mal mehr die Uhrzeit ablesen. (Es war 6:48 Uhr)

Nokia Withings Steel HR mit Dichtigkeitsproblem

Was macht man in dem Fall? Man wendet sich an den Hersteller. Was macht der? Schickt direkt ein Paketlabel!

Meine Uhr ist nun auf dem Weg nach Belgien und ich muß nun für die Statistik wieder auf meine Sony SWR30 zurückgreifen.
 Die Uhr läßt sich zwar leichter ablesen, kann mich aber nicht „still“, also autonom mit Vibration wecken. Da randaliert immer das Smartphone mit und wenn das zu weit weg liegt, dann bimmelt nur das Smartphone. Ich will ja die Gattin nicht unnötig wecken. Dafür bekomme ich auch Whatsapp und wichtige Nachrichten aufs Armband – das fehlt bei der Nokia, die kann nur SMS anzeigen.

Ansonsten freue ich mich, über die fünfte Gewichtsabnahme in Folge bei guten Fett-/Muskel- und Wasserwerten.
Noch 5% mehr Wasser und ich lasse mich in Bayern offiziell als Feuchtgebiet beim Heimatministerium unter Naturschutz stellen.

Heute wird der Trend aber zu Ende sein. Der „Spätzle-mit-Soß-Stammtisch“ findet heute statt. Ich freue mich schon auf die Menschen und auch auf das Essen. Ich habe daher am Morgen den Apfel durch eine Minibanane und am Mittag den mageren Speck durch 40 Gramm Bündnerfleisch ersetzt. Das spart rund 150kcal. mehr schaffe ich nicht, sonst komme ich nicht durch den Tag. Dauernd hungrig und mit Appetit wie ein Zombie durch die Gegend zu wackeln ist ziemlich doof.

Morgen werde ich dann etwas strenger zu mir sein und das Abendessen wieder ganz weglassen. Samstag muß ich arbeiten.

Da ich gefragt wurde: Hier ist der Link zu der Zuckerbombe von Danone. Besonders frech dabei ist der Satz „verfeinert mit Joghurt und hochwertigen Zutaten, die auf der Zunge zergehen.“

Also Zucker, Zucker, Zucker und künstliches Aroma.

 

 

Deine Meinung dazu?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: