83,6kg und verlorener Tag

Gestern war schon wieder ein Nichts-geht-mehr-Tag. Wir haben beide genau nullkommagarnichts von unseren Vorhaben geschafft. Ich habe es dafür geschafft in der Badewanne einzuschlafen. Die Gattin hat das auf dem Sofa hinbekommen.

Wir waren beide völlig ohne jede Energie. Fernseher an und chillen. Das Abendessen fiel ins Wasser, es gab sehr kleine Snacks nebenbei – das war es.

Meine Uhr zeigt heute früh gerade mal 985 Schritte gestern an.

Heute ist wieder ein typischer Arbeitstag, mit typischem Ablauf und auch typischem Essensplan. Unter normalen Umständen sollte ich morgen wieder ein Kilo verloren haben.

Morgen wird stressig, der Tag beginnt früher als normal und endet zum Ausgleich auch später als normal.

Deine Meinung dazu?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: