80,7kg und nicht Halbes und nichts Ganzes

Heute habe ich meinen ersten Termin erst um 12.30 Uhr und meinen Heimflug um 19 Uhr. Zuviel für einen halben Tag, aber auch kein Ganzer, noch dazu liegt für mehr als einen ganzen Tag Papier auf meinem Platz. Tja…..äh.

Ausschlafen ging auch nicht so ganz, die Gattin mußte um 5 Uhr raus. Ich nutze dann die Gelegenheit die Zeitung auf dem großen Bild schirm zu lesen. Auch schön. Mein Frühstück war ein Discounterjoghurt mit einem Getreidestängel aus der Schweiz. Zu Mittag hatte ich Appetit auf ein Wurstbrot, Leider reichte die Zeit nicht und es gab die Fertigvariante vom Bäcker. Das war es dann für heute – bis auf ein paar gebratene Maiskörner Abend dann noch.

Ansonsten viel Stress, der morgen gleich weiter geht. Ein Jahr ist schon wieder rum, es geht am Samstag auf den CSD. Was ich als „Hete“ auf dem Christopher-Street-Day mache? Politik! Freiwillig begleitet werde ich von Muttern. Die mag das Essen und die Atmosphäre dort.

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: