79,8kg und es ist unheimlich

Es war ein toller Stammtisch gestern. Viele Menschen, nette Leute. Natürlich habe ich meinen Plan umgesetzt und nur das Vorspeisenciabatta gegessen. Mein Cousin „speckt auch ab“. Wir haben ungefähr gleich viel geschafft, aber er hat das Ciabatta auch wirklich als Vorspeise gegessen zu seinen „Paniertes“ mit Fritten und vor dem Ben & Jerrys-Eis. Ja, ich bin fies und erwähne auch die Limo dazu.

Hinter vorgehaltener Hand habe ich erfahren bereits wieder deutlich mit der Abnahme in Führung zu liegen – kein Wunder!

Heute ist ein stressiger Tag, mal wieder, aber ich habe zwei Stunden Luft ganz für mich alleine. Ich werde das für etwas Sport im Freien nutzen. Mal sehen was ich mache, Radfahren, Inlinern, Joggen oder Walking kommen in Frage. Wenn ich ganz krass drauf bin, fahre ich mit meinem Rucksack zum Einkaufen. Ich weiß es noch nicht. Nur „Sport“ und „Draußen“ stehen fest. Wie ich gesehen habe, kommt mein neues Smartphone doch noch nicht, also keine Ablenkung….hm.

Morgen fange ich dann später an und höre dafür auch später auf.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: