80,1kg und die Pizzaconnection

Nun ja, das war mal erfreulich heute früh auf der Waage, damit hatte ich nicht gerechnet. Heute steht wieder eine Herausforderung an. Die politische Elite der Region (damit auch ich 😉 treffen sich in einer Pizzeria. Revolutionsvorbereitungen für kommende Woche. Nicht bei irgendeinem Italiener, sondern in meiner bevorzugten Pizzeria. Die wird nämlich noch von einer echt italienischen Familie geschmissen und stellt alles noch traditionell her. Ich erkenne traditionelle Läden an zwei Dingen: Man sieht an der Sahnesauce die Sahne nicht und die Salami auf der Pizza kommt erst nach dem Backen drauf. Subjektiv, aber isso.

Was mache ich jetzt aber heute Abend? Pizza geht mal gar nicht. Hm.

Ich habe vorgearbeitet und mein Frühstück, aber vor allem das Mittagessen stark abgespeckt und alle Kohlenhydrate verbannt. Damit sollte ich mir ein kleines Abendessen dort gönnen können.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: