81,4kg-82,1kg und wir gehen auf das Staffelfinale zu

Wir stehen kurz vor dem Staffelfinale von „Weihnachtswahnsinn (2018-Edition-Masterscut)“. Gestern hatte ich „frei“, war aber am Abend gestresster als auf der Arbeit.

Zwei Arztbesuche, ein Apothekenbesuch und dann hatte ich auch noch den „Spätzle-mit-Soß-Stammtisch-Weihnachtsfeieredition“ vergessen. Mist.

Ja, es gab Spätze mit Soß, ja es war sehr nett. Leider blieb aber mein Papierkram liegen und natürlich auch die siebte Staffel von „Suits“. Ich wollte auch etwas chillen.

Am Ende des Tages war ich sehr erledigt, aber hatte viel zu wenig erreicht. Erinnert ihr Euch an mein gepostetes Video diese Woche? Genau so!

Heute ist unser neuer Fernseher geliefert worden. Leider ins Binnenlager, also 135 Kilometer vom Aufstellort weg. Auch sehr doof: Ich bin mit der Bahn da. Das klappt dann wohl nicht mehr bis zum Fest. Egal, ich habe bis jetzt auch Nullkommanull daheim vorbereitet. Wenn ich behaupte ich mache das die Tage, führt das zu maximalem Gelächter und erhöhtem Blutdruck der Gattin. Muttern hat an Weihnachten traditionell eine kurze Zündschnur…..

Mein Veschperböxle habe ich schon geleert, bißchen was für den Nachtisch (Kiwi, Clementine, Adventskalenderschokolade) habe ich noch. Das gibt es dann später um am Abend keinen Hungerast zu bekommen.

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: