85,4kg und der Ciabattazuschlag

Heute früh wurde ich von Messtechnik nicht nur ermahnt, nein ich wurde fast schon gemobbt.
Gestern Abend wurde es spät, sehr spät. Es gab ein paar Scheiben Ciabatta mit ein paar ml sehr knoblauchigem Sauerrahmdip. Brutto rund 400kcal. Natürlich hatte ich heute früh 300 Gramm mehr. Das entspricht etwa dem, was ich am Morgen nach dem Ciabatta oder „Spätzle-mit-Soß“-Stammtisch mehr wiege.

Kenn ich, regt mich auch nicht auf.

Aber es regt die Messtechnik auf! Withings fragte mich heute früh wer ich sei. Am Gewicht wurde ich nicht erkannt. Libra hingegen drückt mir gleich rein, daß ich bei aktuellem Zunahmetrend in 15 Monaten wieder beim Anfangsgewicht wäre. Auch eine nette Info am Morgen. „Under Armour“ kam mir hingegen mit Trimm-Dich-Tipps.

Also sitze ich hier fett, sehr hungrig und mit kneifender Skinnyjeans. Juhuu.

An meinen Riegel habe ich heute früh gedacht, ans Eierkaufen nicht. Also muß ich für den Rest der Woche (also heute) ohne Proteinschub auskommen. Da ich laut „Withings“ aber sowieso keine Muckis mehr habe, brauche ich den Proteinkick wohl auch nicht.

Mehr Schlaf!

Das brauche ich heute!

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: