86,5kg und Abwärtstrends

Die Libra-App meint seit ein paar Tagen ich würde gemächlich abnehmen, das könnte durchaus sein. Meine Innereienprobleme halten dafür unverändert an. Tja.

Heute habe ich komische Arbeitszeiten und plane so um 16 Uhr rum ein kombiniertes Mittag-Abendessen zu machen. Zwischen 16 und 18 Uhr habe ich da eine Lücke in der Tagesagenda. Es wird, Stand jetzt, ein Dosenchili geben (550 kcal.). Das macht mich wenigstens satt.

Am Samstag habe ich Layenberger Proteinchips mitgenommen. Die haben zwei große Vorteile: Sie haben ein günstiges Makronährstoffverhältnis und sind mit 400 kcal./100gr. auch sehr mager, dafür kosten 70gr. heftige 2,99€. Das sind Apothekenpreise.

Ich werde berichten ob der Preis gerechtfertigt ist.

Bei Lidl gibt es gerade mal wieder Probleme mit dem Skyr-Nachschub. Ich werde in den kommenden Woche mal quer durch den Gemüsegarten probieren. Mein persönlicher Verdacht ist, daß der Milbona aus dem Hause Arla kommt…

Eine Warnung muß ich auch noch aussprechen. Ich war am Samstag bei Norma und wollte unter anderem Salami kaufen. Ich verzichtete dann dankend. Die erste Salami enthielt Natriumglutamat, bei einem anderen Fabrikat entdeckte ich etwas, daß man auch als Füllstoff werten könnte und anschließend entdeckte ich noch den Farbstoff E120. Das ist der „Karmin„.

Ich war auf einer Karminfarm. Der Stoff wird aus Läusen gewonnen.

Hmmm.. lecker und wenigstens nicht vegan.

Mein Arbeitgeber hat heute zwei Berliner pro Nase ausgegeben. Weil Rosenmontag ist.

Ich blieb standhaft….!

Die Gattin hat heute wieder den ersten Arbeitstag nach überstandener Infektion. Diese Woche sollte relativ chillig werden, am Abend steht nur ein Geschäftstermin und der Ciabatta-Stammtisch an.

Am Wochenende will ich unbedingt Skifahren gehen, bevor alles wegschmilzt. Mal sehen, wie ich das der Gattin klarmachen kann. Mein Versprechen gilt: Sie darf das Skigebiet raussuchen!

Der Berg ruft mich…ganz arg…!

 

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: