87,0kg und Kämpfe

Damit es nicht langweilig wird, habe ich mir eine sehr nervige Entzündung eingefangen. Seit dem Wochenende habe ich Schmerzen und kann nicht gut sitzen, rennen und liegen. Das ist sehr unpraktisch für die Arbeit und meinen Schlaf. Sehr schlecht ist auch die Umstellung auf Sommerzeit. Ich merke die fehlende Stunde.

Just als sich die Entzündung mittels Schmerz im unteren Rücken bemerkbar machte, schoß mein Gewicht binnen 48 Stunden von knapp 85 auf 88,1 Kilo hoch. Nebeneffekt: Mein Bauch rebellierte auch. Leider rebelliert er seit Montag auch gegen die Ibuprofen.

So schwanke ich zwischen massivem Hunger und Übelkeit, je nach dem. Läuft ja mal wieder….Gleichzeitig habe ich spürbar zugelegt. Einige Dinge beginnen zu spannen.

Tja. Langsam überlege ich mein Verhalten komplett zu überdenken und doch mal mit genauen Kalorienplänen zu arbeiten. Irgendwas läuft gerade mächtig schief.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: