87,6kg und Mea Culpa ich habe gesündigt

Gestern traf mich im Zug auf dem Weg zur Arbeit ein Hexenschuss. Das passierte nicht erstmalig, aber schon lange lange lange nicht mehr. Zehn Minuten früher und ich hätte umdrehen können, einen Tag früher und ich hätte mir das bei der Physio behandeln lassen können. Doof das.

Über den Tag bekam ich die Schmerzen halbwegs in den Griff, dank Übungen und Medikamenten. Gegen Abend war mir dann schwummrig und ich sündigte! Ich kaufte mir einen Bagel ohne Füllung aber mit Kürbiskernen bestreut und vernaschte ihn umgehend im Zug. Zu Hause auf dem Sofa gab es noch einige Salzbrezeln.

Das war es.

Heute früh hätte ich dann die Waage am liebsten aus dem Fenster geschmissen.

Dies verhinderten nur zwei Umstände:

  • Ich habe kein Fenster im Bad
  • Ich kann mich nicht bücken um die Waage aufzuheben

Glück für die Waage.

Sehr schlecht ist es trotzdem. Ich versuche verzweifelt den Trend umzukehren und wieder in die Spur zu kommen. Das probiere ich durchaus sehr ernsthaft. Beispiel gefällig: Gestern hatte eine Kollegin ihren Ausstand und verwöhnte die Kollegen mich lecker Kuchen und deftiger Bäckerei aus ihrer brasilianischen Heimat. Obrigado! Der Hunger war groß und wann komme ich schon mal an solche Genüsse?

Ich habe schwersten Herzens verzichtet. Sogar, etwas für die Gattin mit nach Hause zu nehmen. Ich hatte keine Tupperbox, aber konnte im gestrigen Zustand auch nicht garantieren die Box nicht unterwegs zu plündern.

Schande über mich.

Heute quält mich dafür die Verdauung. Toll, es schmerzt vorne UND hinten!

Dafür liefere ich noch einen Test und muß vom Produkt abraten. Der Joghurt hatte einen komischen künstlichen Geschmack, ein seltsames Mundgefühl und war mir(!) zu(!) süß(!). Hey, ich mach sonst Baklavapreisrichter in Wettbewerben…. Der „Müsli“-Anteil hätten auch zusammengesaugte Krümel von unterm Sofa sein können.

Hier ein Bild:

und die Nährwerte dazu:

Wo sich die auf der Packung abgebildeten Nüsse versteckt haben war leider nicht zu ermitteln.

Heute Abend ist wieder Spätzle-mit-Soß-Stammtisch. Die nächste Tretmine für mich und die Waage. Angesichts meines Zustandes habe ich zwar Null-KOMMA-Null Bock drauf, aber wegen meinem Kreuz wird wohl kaum die Europawahl verschoben und an den Laternenmasten ist auch nicht unendlich Platz für mich.

#WähltPiraten

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: