82,2kg und Verschollen 

Boah bin ich hinüber. Ich war gestern bei einer neuen Physio. Es ist wichtig da immer mehrere Adressen zu haben. Nicht immer ist man am passenden Ort, nicht immer bekommt man einen Termin. Wichtig also in Krisenfall mehrere Adressen im Notizbuch zu haben. Gestern war ich also bei Frau Stanovsky in Feldstetten-Laichingen.  War tollund ich glaube … weiterlesen82,2kg und Verschollen 

84,9kg und mehr als gedacht

Der Massagetermin hat doch geklappt und beanspruchte brutto fünf Stunden. Danach musste Frauchens Smartphone zur Garantiereparatur und wir zu meinen Schwiegereltern, ein Notfall-Ersatztelefon holen. Damit war maximale Disziplin möglich. Ein kleines Frühstück, Ravioli mit Salat und anschließend ein mageres Subway-Sandwich. Jetzt bin ich schon vor dem Fernseher und schnitze mageren Speck.

85,5kg und direkt aus dem Wartezimmer

Heute schreibe ich mal aus dem überfüllten Wartezimmer des Vertretungsarztes. Alles hustet, alles schnieft. Mal sehen ob ich hier vor meiner Heilung wieder raus komme. Scheint gar nicht so sicher, so viele wie vor mir noch dran sind und ich bin seit einer halben Stunde da. Ich wär lieber in meinem Bett. Gegessen habe ich … weiterlesen85,5kg und direkt aus dem Wartezimmer

85,6kg und der verplante Urlaub

Dritter Tag ohne Arbeit und schon verludern meine Pflichten. Die Zeitung vom Samstag ist noch nicht gelesen und von der 2Do-Liste kaum was abgehakt. Hmpf! Jetzt fahre ich erst mal zum Augenarzt, das ist der erste grosse Haken ab der Liste. Morgen geht es vermutlich zum Sommerausklang nach Erding, Mittwoch ist Shopping und Spa abgesagt … weiterlesen85,6kg und der verplante Urlaub

%d Bloggern gefällt das: