83,5kg und immer noch kränklich

Heute hatte ich wie nix einen leichten Fieberanfall. Genauso wie er kam war er nach so 1-2 Stunden auch wieder weg. Mein ganzer Nasen-/Rachenraum tut immer noch so komisch weh. Normalerweise würde ich sowas einfach ignornieren.

Dummerweise habe ich am Wochenende einige Folgen Dr. House gesehen und weiß, es könnte jetzt auch so ein „Morbus“ oder „Sydrom“ sein und ich jede Minute mit einem komischen Schock wegkippen und keiner der Ärzte in unserem „Krankenhaus am Rande der Stadt“ würde auf die richtige Diagnose kommen.

Das wär dann dumm gelaufen

83,5kg und die weiblichen Formen

das DSl hat schnell aber unvollständig funktioniert. ISDN geht über die alte Anlage, WLAN über die Neue. Wurscht – es geht – und fertig!

Seit ich begonnen habe sind über zwei Monate vergangen, oder anders ausgedrückt: knapp 14 Kilo.

Heute habe ich mal wieder in meiner Hosenstange gewühlt und eine „Normaljeans“ rausgenommen, die ich schon lange nicht mehr an hatte. Was muß ich da feststellen?

Am Bauch Platz ohne Ende, eigentlich ist die Hose da fast zu weit.
Am Hinterteil unbequem zu eng und meine Oberschenkel haben fast schon Blutstau.

DAS hab ich noch nicht gesehen. Eine Alterserscheinung? Zu schnell oder zu langsam abgenommen? Ein Teilschub? Zu viel Östrogene?

Ich bekomme weibliche Problemzonen! Das geht ja mal gar nicht.

Der Kampf geht weiter!

83,3kg und heute wird geflucht und geschlemmt

Sonntag, Zeit meine Eltern zu besuchen. Nicht weil Sonntag ist, sondern weil es was zu tun gibt.

Heute richte ich meinen Eltern WLAN ein. Ohne Wissen aber dafür mit einer alten FritzBox. Als Ausgleich und Nevennahrung gibt es Putensteas gefüllt mit Champignons und Mozzarella, dazu Salat. Mein Lieblingsdiätgericht.

Kein bekommt es so gut hin wie mein Vater. Ich bin gespannt wie lange ich brauche bis es läuft.

Ich ahne Böses.

83,3kg und es ist Samstag

Mitten in der Nacht um 10 Uhr klingelt das Telefon. Wenn das passiert gibt es nur wenige Entschuldigungen für mich. Es muss minimum die Chance meines Lebens auf mich warten. Einen drohenden Atombombenangriff kann ich nicht gelten lassen, die Welt wird auch ohne mich eckig.

Welcher Wahnsinnige Selbstmordkansidat würde es also wagen mich wegen nichts aus dem Bett zu klingeln am einzigen Tag an dem ich ausschlafen kann?

Natürlich meine Mutter.

Natürlich nur um mir mitzuteilen, daß sie mir meine Wäsche gewaschen hat
(Knie nieder Du Wurm un danke deiner Mutter für diese schwere Bürde)

und……..

natürlich ohne vorher noch mal die Taschen auf eventuelle Inhalte zu prüfen.

Inhalt des Gespräches: Was fällt mir ein ihre Waschmaschine mit meiner (kostspieligen) Technik zu ruinieren. Warum lasse ich in meiner Wohnung nicht ausschließlich inhaltsüberprüfte Schmutzwäsche rumliegen?

AAAAAAARRRRGGGGHHHHHH!!!!!!!

Ein Richter würde bestimmt eine Affekthandlung gelten lassen und nach 3-5 Jahren wäre ich sicher wieder draussen.

Merke: Mütter haben ein gutes Gedächtnis und zahlen einem den als Kind gemachten Terror irgendwann wieder heim…..

So, und jetzt muß ich wieder was arbeiten.

84,1kg und irgendwas geht in mir ab

Ich fühle mich erschlagen

Nicht stessig erschlagen

Infekterschlagen!

Irgendwie habe ich einen geschwollenen Hals und eine etwas laufende Nase. Nicht so richtig krank, aber unangenehm. Ich vermute eine Sommerzeitumstellungsspätfolge. Immer wenns eine Stunde nach vorne geht, killt es mich für ein bis zwei Wochen. Ein Happen Schokolade brauchte ich heute auch. War nervlich irgendwie nötig um meiner Umgebung erträglich zu bleiben.

Gewichtsmäßig ist auch mal wieder Stille angesagt. Mals ehen was am Wochenende alles kommt. Es steht viel auf dem Plan

84,1kg und es nervt mich langsam

drei real, ein Edeka, ein kaufland und ein Schlecker waren heute nörtig um doch nicht alles zu bekommen.

Es nervt!

Natürlich bin ich trotzdem nicht vollständig. Es gibt keine Hilcona-Diätmenüs zu kaufen. Obwohl in bundesweiter Werbung bei real gibt es nix. Kaufland und Edeka haben sie erst gar nicht gelistet.

Jetzt hagelts aber mal eine Beschwerdemail. Vararschung Abenehmender ist sicher in irgendeinem Land unter Strafe.

So und jetzt hab ich die passende Grundstimmung für die Beschwerdemail.

%d Bloggern gefällt das: