89,8kg und das große Erschrecken

Wie ich gerade feststellen muß sind meine Einträge von Dienstag und Mittwoch gar nicht angekommen. Arrrgh!!!! Hmm…. ich weiß über was ich geschrieben habe: Nach wie vor ist das Abspecken an sich kein Problem. Der Dämon der großen Freßlust ist aber immer noch da, also auch mein Hang zur Doppelportion. Neues Feature: Ich schlafe schlecht. …

Weiterlesen89,8kg und das große Erschrecken

89,9kg und das bestellte Wunschgewicht

So, wie auf den Tag bestellt Die grosse Acht am Anfang steht! Zuminest fuer heute….

Nachdem gestern kein Aerger in Sicht war habe ich aktiv einen gesucht. Ich habe meinen Eltern etwas an ihrem Computer erklaert, ihren TomTom eingerichtet und dann die Bremenwahl angeschaut. Das hat gereicht….

90,6kg und das kommt nicht überraschend

Wie ich gestern ausführte – Ärger zehrt. Nur hatte ich keinen mehr. Das Wetter war schön, alles hat soweit geklappt und ich hatte mal wieder Diätfertigkost getestet. Gestern war Quarkplätzchen mit roter Grütze angesagt. Hat so 250Kcal. und eine ganz günstige Nährwertbilanz. Leider aber überhaupt keinen Geschmack. Die Quarkplätzchen schmecken nach Pappendeckel und die rote …

Weiterlesen90,6kg und das kommt nicht überraschend

90,1kg und die Seuche

Es gibt Tage das klappt einfach gar nichts, solche Tage waren gestern und vorgestern. Kontaktlinsen bestellt – nach einer Woche kamen sie endlich – falsche Stärke Telefon gekauft – neudefekt und so weiter und so fort Heute kam ich gewichtsmäßig erstmals in die Nähe des Bergfesttraumgewichts. 200 Gramm drüber. Wird schon noch Aber es stimmt: …

Weiterlesen90,1kg und die Seuche

90,6kg und der grosse Aufreger

Ja, ja große Acht am Anfang der Gewichtstabelle kommt langsam in Sichtweite. Allderings musste ich mich gestern Abend so aergern, dass ich nichts mehr runterbekommen habe. Heute sieht es nicht viel anders aus. Wieder ein Trick mehr: Blutdruck auf 200 vertreibt den Appetit!

91,5kg und die nackte Gier

Gestern Abend war ich wieder beim Putensteakdealer meines Vertrauens. Mein Standardmenu „Putensteak mit frischen Champignons an Roestzwiebel und Speck“, Beilage Salat mit italienischem Dressing und Ciabatta hatte es mir angetan. Ich bin immer noch erschreckt, welche Mengen in mich reinpassen. Obwohl ich langsam und mit Sinn und Verstand genossen habe ließ ich nichts übrig. Den …

Weiterlesen91,5kg und die nackte Gier

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: