82,6kg und in Amt und Würden

Wieder zurück im Kettengang. Mailtechnisch bin ich auf dem Laufenden, der Papierberg auf dem Tisch ist reduziert und die 2-Do-Liste für die Woche relativ übersichtlich. Dafür gehen wir die Wochenenden gerade kaputt. Einen Spaßtermin am Samstag habe ich vereinbart – der Rest geht für gesellschaftliche Pflichten, Weihnachtsvorbereitungen und Piraten drauf. Das Essen ist wieder auf … weiterlesen82,6kg und in Amt und Würden

84,9kg und Morgen ist Herbst

Heute ist hier der letzte Tag, bei dem man in Hausklamotten auf die Straße gehen kann ohne sich sofort mindestens eine Grippe einzufangen. Es sollen noch mal 19 Grad werden. Was es auch wird: Mein letzter Tag zu Hause. Ich gehe morgen wieder arbeiten. Ich bin auch noch genug krank um meinem Chef zu demonstrieren, … weiterlesen84,9kg und Morgen ist Herbst

90,7kg und der falsche Film

Vorgestern habe ich für eine Kollegin den Telefondienst übernommen. Sie war mit Müsliessen beschäftigt, während der Arbeitszeit. Gestern habe ich wieder eine Stunde für sie übernommen. Sie mußte während der Arbeitszeit dringend eine Stunde mit einer Freundin übers Handy telefonieren. Gestern war ja die OP. Sie verlief gut, alles soweit OK, aber ich war wohl … weiterlesen90,7kg und der falsche Film

96,5kg und ein laaaaanger Tag

Der Tag heute hatte es in sich. Um 4 Uhr 10 mit heftigen Magengrollen aufgewacht, gearbeitet bis 18 Uhr, dann auf der Autobahn nach Illertissen. Vorstandssitzung. Danach nach Hause um 21 Uhr und 50 Minuten traf ich zu Hause ein. Ich hab nicht mal mein ganzes Vesper gegeessen, aber die -sehr sehr leckere- Portion „Spätzle … weiterlesen96,5kg und ein laaaaanger Tag

85,8kg und von wegen Sommersonntag

Schwimmbad? Biergarten? Am Arsch! Ich habe genug zu tun für eine Woche voller Sonntage? Steuererklärung? Nö, obwohl ich jede Menge rauskriegen würde. Datenbackup? Läuft , dauert noch einen Tag. Mindestens. Pakete? Liegen noch hier, sollten dringend zur Tanke Tanken? Wenn wir schon bei der Tanke sind… Allerdings muß heute auch der Keller und die Garage … weiterlesen85,8kg und von wegen Sommersonntag

86,8kg und Abnehmen auf Bestellung

Zack – Kilo weg! Gestern hoffte ich noch, heute hat es geklappt. Das der Kelch heute nochmal an mir vorbeigeht, brauche ich nicht zu hoffen. Heute ist der Recyclinghof, zwei Regale aufbauen und dann noch einen begehbaren Schuhschrank holen. Ich gestehe, daß meine Sneakerlust etwas ausser Kontrolle geraten ist und nun Lagerprobleme verursacht. Sobald die … weiterlesen86,8kg und Abnehmen auf Bestellung

88,8kg und der erste Arbeitstag

Ach es geht noch, 548 Mails, eine davon von meiner Stalkerin (hier 2007 Thema….). Nur zehn Minuten zu spät, bei 10 Kilometer Stau. Heute Abend geht es dann direkt zur politischen Arbeit. Das Leben hat mich wieder. Warum ich aber aufs Gramm genau wieder 88,8 Kilo habe, obwohl ich gestern sehr zurückhaltend war, bleibt ihr … weiterlesen88,8kg und der erste Arbeitstag

%d Bloggern gefällt das: