82,9kg und Schanzenfest, Eskalation, Festnahme und Maiskörner

Morgen um Sechs in Deutschland, ich sitze im Inderzitty nach Stuttgart als die Dinge plötzlich eskalieren. Eine Dame unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln konnte ihre Fahrkarte nicht finden, weil sie keine gekauft hatte. Es entwickelte sich eine lebhafte Auseinandersetzung, die im Wurf einer Parfümflasche gipfelte. Binnen kürzester Zeit hatte ich den Eindruck eines Reizgasangriffes, ich …

Weiterlesen82,9kg und Schanzenfest, Eskalation, Festnahme und Maiskörner

81,3kg und Seuche am Schlappen (mit Update um 18 Uhr)

Nach meinen Bahn-Erlebnissen am Freitag und Montag war ich mir sicher, die Serie würde gestern reißen und alles glatt gehen. Ja, nee is klar….. Ich brach überstürzt in der Arbeit auf, da meine Bahnapp mit mitteilte, daß der IRE Verspätung haben würde und der ICE ganz ausfällt. Der spätere ICE war ebenfalls verspätet und ohne …

Weiterlesen81,3kg und Seuche am Schlappen (mit Update um 18 Uhr)

81,9kg und dehydrierte Halluzinationen

Wieder ein Selbstmörder auf der Strecke! Diesmal lief es aber leider nicht so glimpflich für mich. Ich sah, daß ich bei eiligem Aufbrauch aus der Arbeit den ICE erreichen kann. Ich mag ICE. Bequeme Sitze, WLAN, keinen Stopp. Also rannte ich den Berg runter und kam bereits leicht feucht am Rücken und unter den Armen …

Weiterlesen81,9kg und dehydrierte Halluzinationen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: