88.6kg und die Spritpreisvorschau

Ich möchte nicht über das vergangene Wochenende und über mein Gewicht sprechen. Danke. Reden wir lieber über das fantastische Wetter heute. Zum Eierlegen. Leider habe ich Spätdienst. Dumm gelaufen. Da es jetzt ja wärmer ist sollte mein Auto weniger verbrauchen. Hustekuchen würde der Pollenallergiker jetzt sagen. Mal Fakten: Panda 4×4 i.e. sollte: 7,0 l war … weiterlesen

88.6kg und der Beschiß

Ich möchte nicht über das vergangene Wochenende und über mein Gewicht sprechen. Danke. Reden wir lieber über das fantastische Wetter heute. Zum Eierlegen. Leider habe ich Spätdienst. Dumm gelaufen. Da es jetzt ja wärmer ist sollte mein Auto weniger verbrauchen. Hustekuchen würde der Pollenallergiker jetzt sagen. Mal Fakten: Panda 4×4 i.e. sollte: 7,0 l war … weiterlesen

88,0kg und der große Abschied

Jetzt ist es passiert. Ich habe mich getrennt. Mein Lupochen hat nach 13 1/2 Jahren und 503.643km den Besitzer gewechselt. Er findet hoffentlich ein angenehmes Rentnerdasein als Studentenauto in Oberschwaben. Der Abschied fiel mir schwer. Das Auto und ich haben zusammen viel erlebt, haben viele Tote auf der A8 gesehen, haben Schnee und Unwetter getrotzt, … weiterlesen

91,7kg und das historische Ereignis

Es ist passiert. Dreierlei gleich! 1. Das alte Motorola hat nun an völlig den Geist aufzugeben. 2. Ich habe ein Kilo verloren …und jetzt zum epischten meiner gestrigen Ergeignisse:   Macht das erst mal nach…..Dem VW Versicherungsdienst ist mal keiner mit mehr Kilometer und erstem Motor bekannt. In acht Wochen steht er mit fast neuem … weiterlesen

92,7kg und ich habe einen Schlußstrich gezogen

Seit 2 1/2 Jahren nutze ich ein Motorola Milestone 2 als Handy. Das Gerät hat eine ausziehbare Tastatur, die ich, ebenso wie Navigon, exzessiv nutze. Ich mußte mehr als einmal die Funktion des Servicebetriebes übernehmen – die Software ist buggy. Die Programmierer müssen völlig zugedröhnt gewesen sein. Neuster Gag: Softwareseitig (echt!) funktioniert der „Ein“-Button unzuverlässig. … weiterlesen

81,6kg und schon besser

Heute bin ich als Sieger aufgewacht. Na ja, ziumindest sehe ich nicht mehr aus wie ein Verlierer einer Schlägerei. Die dicke Dacke ist weg. Es tut zwar noch ein wenig weh, aber ich denke morgen oder übermorgen kann ich wieder auf beiden Kaufelgen mümmeln. Hab gestern Abend trotzdem reingehauen. Zwei Herzsalate, dazu Nudelauflauf und als … weiterlesen

87,0kg und das Leben prickelt

Hach! Der Tag hat schon ereignisreich angefangen. Erst der Gewichtsverlust. Leider kam der nur vom weggelassenen Abendessen. Ich kam nach 2 1/2 Stunden Stau etwas spät daheim an. Da ich heute an einer Schlichtung teilnehmen muß, wird es sehr spät heute und der Ausgang ungewiß. Könnte monatelange Arbeit atomisieren. Damit längst nicht genug: Mein Autochen … weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: