80,1kg und mit Bus und Bahn hat man immer was zu erzählen

Wenns mal wieder etwas länger dauert. Ich sah den ICE vor der Nase wegfahren und auch den letzten Bus vor dem Abendfahrplan. Die erfolglose Rennerei brachte mir jede Menge Kardiopunkte bei „Google fit“ ein, aber auch eine Ankunftszeit zu Hause von 21 Uhr. Mehr als Relaxen und Krümel aus der Tüte naschen war nicht mehr drin. …

Weiterlesen80,1kg und mit Bus und Bahn hat man immer was zu erzählen

88,5kg und immer noch heiß

Da wache ich auf und dann ist immer noch so ein schwüles Wetter. Ich dachte ich verpenne den Unwetterkram und wache bei angenehmen 23 Grad oder so auf. Wassollndermisthä? Einen Tag packe ich noch. Ich werde mich heute meinem vernachlässigeten PC widmen und dann in den Akten etwas Ordnung schaffen. Das Frühstück bestand heute früh …

Weiterlesen88,5kg und immer noch heiß

85,5kg und Zurück aus dem Schlaraffenland

Der längere Zeit abnimmt kennt das: Man hat alles durch. Das kalorienarme Süppchen: Man kann es nicht mehr riechen. Der ewig gleiche Joghurt/Quark/Müsliriegel/Mikrowellenfrass…usw… Ihr kennt das. Deswegen mache ich unregelmäßig einen kulinarischen Ausflug ins benachbarte Ausland. Heute war so ein Tag. Mal eine andere Geschmacksrichtung, mal ganz andere Sorten. Es war hart für mich, an …

Weiterlesen85,5kg und Zurück aus dem Schlaraffenland

92,7kg und keine Gulaschsuppe

Manchmal regt mich das katholische Oberschwaben auf. Ich wollte ja die Gunst der Stunde nutzen und etwas Sinnestraum-Salatsauce erwerben. Ich fuhr über die Landstraße, da bermekte ich, daß ich an Reutlingen vorbei komme. Toll. Da gibt es doch eine Migros. Da meine Müsliriegel und auch Kaffeevorräte bedenklich schwinden, machte ich einen Einkehrschwung. Zu spät. Die …

Weiterlesen92,7kg und keine Gulaschsuppe

86,5kg und der himmlische Nussjoghurt

Manchmal kommt einem per Zufall etwas in den Einkaufswagen, was sich dann als Glücktreffer erweist. So erstand ich neulich Bio-Haselnussjoghurt in der Migros. Das ist der nussigste Haselnußjoghurt, den ich je gegessen habe. Meine Vorräte waren rasch weggeputzt. Weg kommt auch mein Auto. Das Problem gestern ist vermutlich ein durchgeknallter Sensor. Da ich aus logistischen …

Weiterlesen86,5kg und der himmlische Nussjoghurt

89,2kg und das Pizzavergnügen

Abnehmen und Pizza – Das geht nicht zusammen. Bisher….. Gestern entdeckte ich in der Migros (Das ist eine Supermartkette in der Schweiz) eine diättaugliche Alternative. Im Kühlregal (nicht Tiefkühl!) gibt es dort Premiumpizzas. Fixfertig, angeblich von Hand gemacht. Kosten auch soviel. Eigentlich genausoviel wie in der Pizzeria – unter 6 Euro geht gar nix. Dafür …

Weiterlesen89,2kg und das Pizzavergnügen

%d Bloggern gefällt das: