83,4kg und die Schälnüsszeit hat begonnen

Eigentlich wollte ich damit ja heute mit abspecken aufhören. Aber ich mache weiter. Mal langsam von vorn: Schälnüsse sind Walnüsse, die eben erst vom Baum gefallen sind. Meist sind sie außen sogar noch mit grüner Hülle. Die Nusskerne haben eine weiche Haut, die sich mit den Finger abmachen lässt. Es bleibt der weisse Nusskern, der … weiterlesen

92,4kg und kaum besser

So langsam läuft die Woche mit Terminen voll, leider ist die Stimmung bei der Arbeit genau so unterkühlt wie meine Durchschnittslaune. Damit es in Echt genauso frostig ist, bleibt die Heizung aus. Das spornt zur Bewegung an. Wo ich gerade das Thema Bewegung anschneide: Meine Noom-App wollte eine Umfrage von mir, die wollen wohl so … weiterlesen

94,6kg und ich hab mal nachgemessen

Die Noom-App, die ich zum loggen meiner Ernährung verwende hat ein Update bekommen. Man kann sich jetzt in einer Gruppe unterstützen und neulich hat ein Japaner(?) meinen Spaziergang um den Block gelobt. Also nehme ich jedenfalls an. Ich kann die Schriftzeichen nicht lesen. Neu ist auch, daß man seinen Taillenumfang eintragen kann 108,5cm habe ich … weiterlesen

96,9kg und die komische Stimmung

Kennt ihr das? Wenn was in der Luft liegt. Ich hab das Gefühl seit heute Morgen. Seltsam. Diättechnisch ist soweit alles im Griff. Heute komme ich wieder nicht heim – Politik. Also fällt das Abendessen mal wieder aus. Die Noom-App nervt. Man kann nichts aber auch gar nichts nachtragen. Samstag habe ich etwas Gummibärchen gegessen, … weiterlesen

97,7kg und die letzte Spätschicht

Von vorne herein war das seine selten dumme Idee, daß wir künftig bis 20 Uhr arbeiten sollen. Damit wir für die Kundschaft erreichbar sind. Nur: Die will uns natürlich um die Zeit gar nicht erreichen, sondern Feierabend. Heute wird dieser destatröse Versuch nun beerdigt. Darum sitze ich hier immer noch und langweile mich. Morgen endet … weiterlesen

98,2kg und der Streß

Andere fressen unter Streß – ich nicht. Ich komme soeben von meiner Veranstaltung heim. meine Noom-App zeigt mir an, daß ich heute rund 800 kcal. zu wenig gegessen habe. Mein Abendessen bestand aus einer Handvoll Schweinekrusties. Mehr zur Noom-App berichte ich morgen.

98,4kg und ich schaue auf meinen ersten Schneefall dieses Jahr

Grad schee is. In gekonnten 45 Grad-Winkel stürmt die weisse Pracht hernieder. Gut, daß ich hier im Warmen sitze. Was mir heute früh passiert ist, habe ich auch noch nie geschafft: Nach einem Supersamstag abzunehmen. Nach zwei Semmeln (Lauge & Erdnuss) mit Belag (Butter bzw. Nutella) konnte der Tag losgehen. Leider beinhaltete er nur Dinge, … weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: