81,5kg und übernommen

Der Einsatz gestern war ein Fehler. Ich bin um 21:20 Uhr erst zu Hause gewesen und hatte schon wieder die Körperhaltung des berühmten Glöckners. In der Nacht fand ich kaum Schlaf, ich wußte schon nicht wie ich liegen soll. Keine Position war gut genug. Nun, früh um 7:30 Uhr habe ich mich dann, nachdem ab …

Weiterlesen81,5kg und übernommen

83,2kg und nochn doofer Tag

War gestern „alles doof“, so setzt „heute“ noch mal was drauf. Erster Arbeitstag, Chefgespräch, unschöne Mails und in der Post zwei Rechnungen, die ich niedriger eingeschätzt habe. Dafür spüre ich immer noch jeden Wirbel vom Nacken bis runter und die Muskulatur wird auch immer verhärteter. Heute habe ich sogar eine der Prellungen gespürt. Dafür starten …

Weiterlesen83,2kg und nochn doofer Tag

88,8kg und es geht wieder besser

Die Schmerzen lassen nach. Aktuell spüre ich nur meine Hüften, Knie, Arm und die linke Wade. Mein Hals und Rücken sind wieder drehbar, fast wie normal. Ich fahre heute meine Schmerzmittel zurück. Gestern war ich ziemlich diszipliniert. Hab auch zwei Krankenbesuche bekommen. Natürlich nur weibliche Besuche. Meine Parteigenossen meiden mich, ich könnte Auftragsdelegationen für sie …

Weiterlesen88,8kg und es geht wieder besser

88,8kg und Muttertag

Die Nacht war dank Schmerzmittel erträglich. Das heutige Erwachen war dann schon schmerzhafter. Ich laufe wie ein Zombie. Trotzdem es ist Muttertag. Normalerweise ein Tag für Kaffee und Kuchen. nach den gestrigen Vorkommnissen eher ein Tag wie in Ich entschied mich für einen Besuch in der Eisdiele. Drei Kugeln, ohne Sahne und einen Kaffee. Dafür …

Weiterlesen88,8kg und Muttertag

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: