83,2kg und ein heißes Spiel

Gestern kam kein Beitrag, da keine Zeit dafür war. Für Chronisten: Ich hatte 81,1 Kilo auf den Rippchen.  Ich bin kurz nach 5 Uhr hochgeschreckt. Den 6.01-Uhr-Intercity nach Stuttgart würde ich nicht mehr pünktlich erreichen. Die beste Gattin von allen setze mich unverzüglich in Kenntnis, daß heute Samstag wäre und ich nicht zur Arbeit müsste. …

Weiterlesen83,2kg und ein heißes Spiel

81,5kg und überhopft

Es war gestern eine nette Veranstaltung mit lebhaften Gesprächen. Es hätte länger gehen dürfen, die Zeit hatten wir aber alle nicht. Natürlich kam ich zu spät zu meinem Abendessen, weil NATÜRLICH SCHON WIEDER alle Fernzüge wegen „Weichenstörung“ ausgefallen sind. Wer in diesem kaputtgesparten Pfuschunternehmen „Deutsche“ Bahn wartet eigentlich die Technik? Ist derjenige gerade in Urlaub? …

Weiterlesen81,5kg und überhopft

85,3kg und Followerpower gefragt

Sonntag früh musste ich mich erst mit dem abspeckblog auseinander setzen. Aus irgendeinem mir unverständlichen Grund gingen keine Links mehr. Ich vermutete einen Datenbankfehler, war aber leider fachlich nicht in der Lage das Problem zu beheben. Was macht man in so einem Fall? Genau, erstmal backuppen und die alten, funktionierenden Backups zu sichern.  Dauer: 8 …

Weiterlesen85,3kg und Followerpower gefragt

83,2kg und Goldfischgläser

Heute war ein sehr disziplinierter Tag. Zum Frühstück Heidelbeer-Ländlemilchjoghurt mit etwas Cerealien, kein Mittagessen, am Nachmittag rund 300gr. Erdbeeren und zum Abendessen nur Canapees. Ich war heute zu Gast auf einer „Fishbowldiskussion“. In der Mitte sind Politiker und die Zuschauer sitzen drumherum und können sich in die Mitte begeben um eine Frage zu stellen. Leider …

Weiterlesen83,2kg und Goldfischgläser

82,4kg und der nächste lange Tag

Die Festspiele im meinem Terminkalender gehen nahtlos weiter. Gestern durfte ich bei der De-Facto-Meisterschaft meines TSV 1860 München in Illertissen beiwohnen, heute fordert mich meine Company. Ich werde auch erst gegen 20:30 Uhr zu Hause ankommen und dann nur noch etwas knabbern und ins Bett gehen. Gestern war ich als Marketingmann vor allem erschrocken über …

Weiterlesen82,4kg und der nächste lange Tag

85,9kg und vollgefressen

….und wieder habe ich eine wertvolle Erkenntnis gewonnen! Der Unterschied zwischen dehydriert-ausgehungert und hydriert-vollgefressen beträgt 2,5 Kilo. Mein Körper verlangte gestern nach viel Flüssigkeit. Unser stark gewürztes griechisches Essen verstärkte das alles noch zusätzlich. Die Menge der leeren Flaschen überraschte mich dann doch. Ich würde nicht sagen. daß die mich schon wieder verlassen hätten. Es …

Weiterlesen85,9kg und vollgefressen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: