82,1kg und Urlaub

Jo. Zum Ende der Arbeitswoche gibts es doch noch ein gutes Ergebnis. Damit hätte ich nicht gerechnet. Soll recht sein. Ich war heute ganz in der Frühe beim Bäcker (und hatte statt einem 50-Cent-Stück nur ein 20-Cent-Stück dabei und konnte meine Rechnung nicht bezahlen…) Dann bin ich mit einem Umweg über den Bäcker (Schulden zahlen) … weiterlesen82,1kg und Urlaub

83,1kg und Suchtdruck

Nein, ich kann mit den Schälnüssen jederzeit aufhören. Ich will das nur gerade nicht. Ich hab das voll unter Kontrolle. Wieder ist ein Kilo Nüsse der Vernichtung anheim gefallen, wieder habe ich kein Gramm zugenommen. Stehe ich da etwa kurz vor einem wissenschaftlichen Durchbruch? Sind Walnüsse für mich das was für Newton der Apfel war? … weiterlesen83,1kg und Suchtdruck

83,4kg und die Schälnüsszeit hat begonnen

Eigentlich wollte ich damit ja heute mit abspecken aufhören. Aber ich mache weiter. Mal langsam von vorn: Schälnüsse sind Walnüsse, die eben erst vom Baum gefallen sind. Meist sind sie außen sogar noch mit grüner Hülle. Die Nusskerne haben eine weiche Haut, die sich mit den Finger abmachen lässt. Es bleibt der weisse Nusskern, der … weiterlesen83,4kg und die Schälnüsszeit hat begonnen

89,7kg und ich bin wieder da

Habt ihr mich vermisst? Wenigstens ein ganz klein wenig? Ich Euch auch. Der Urlaub ist vorbei. Ich war auf Lanzarote. Einfach mal nichts tun. Die Insel und das Hotel kann ich sehr empfehlen. Neben zahlreichen Exkursionen, zum Bespiel zu den Feuerbergen, stand die Erholung im Vordergrund. Das Hotel hatte ein sensationelles Buffet. Mein Liebling waren … weiterlesen89,7kg und ich bin wieder da

86,1kg und ich verabschiede mich mal wieder

Mein Urlaub hat soeben angefangen. Im Urlaub specke ich nicht ab. Für Selbstkasteiung ist mir diese Zeit zu schade. Mit dem bisher erreichten bin ich nicht wirklich zufrieden. Ich bin exakt wo seit wie vergangenenes Jahr um dieses Zeit. Um auf 80 Kilo und Jeansgrösse 33 (bequem zu tragen) zu kommen brauche ich noch bis … weiterlesen86,1kg und ich verabschiede mich mal wieder

86,4kg und Vatertag

Ich fühle mich von diesem Tag unbetroffen. Weder bin ich Einer (glaube ich…) oder habe ich Einen (glaube ich…). Also feiere ich nicht. Allerdings bin ich heute auf eine Erdbeertorte eingeladen ohne Möglichkeit mich davor zu drücken. Somit fällt das Mittagessen flach. Zum Frühstück gab es Rührei mit Magerschinken, allerdings war der K-Classic-2% Fett-Schinken versalzen. … weiterlesen86,4kg und Vatertag

%d Bloggern gefällt das: