79,9kg und so ein Zwischensprint kann lang sein

Wenn man in der Nacht vor Schmerzen aufwacht, ist das keine schöne Angelegenheit. Bei mir tat von oben bis unten die ganze rechte Seite weh. Es dauerte, bis ich mich umgedreht hatte und der Schmerz nachließ. Jetzt schmerzt immer noch der ganze Bereich um die rechte Hüfte. Es fühlt sich wie eine Mischung aus Ischias …

Weiterlesen

80,8kg und die Käsebällchenkrise

Am Sonntag waren wir zu einem gesellschaftlichen Ereignis mit anschließendem Fußballgucken eingeladen. Als guter Gast habe ich Käsebällchen mitgebracht, welche die Gattin vorher hergestellt hatte. Von mir kam die Idee, die Backmischung und der geriebene Käse. Es kam gut an. Auch bei mir. Keine Ahnung wieviel Käsebällchen ich während dem Spiel verputzt habe. Als wir …

Weiterlesen

81,0kg und mit Vollgas in die Entspannung

Das Weihnachtsgeschäft nimmt Fahrt auf, es wird anstrengender. Der Zwischensprint ist eigentlich recht gut verlaufen, die Kurve zeigt wieder nach unten. Zum Ende des Spints hatte ich 80,4 Kilo. Weniger konnte es nicht werden. Wenn nichts aus einem raus will, wann wird man auch nicht weniger. Isso. Einzig möglich Gegenmaßnahme was mehr Bewegung. Gestern Shopping, …

Weiterlesen

80,7kg und ein veganer Tag

Ja, wer hätte denn das von mir gedacht? Mein gestriger Tag war vegan! Eben gebe ich meine Daten in App ein, 980kcal., von 400kcal. Kohlehydrate in Form von Kartoffelchips (Lays KFC-Geschmack). Null Tier Die Tausend Kilokalorien peile ich auch heute an, wenn auch mit Joghurt und 25gr. Salami. Die Gattin ist im Elternhaus und meine …

Weiterlesen

81,4kg und Auswertungen

Withings hat mich ins Gebet genommen. Während meiner Erkältungsphase habe ich meine Schritte um 60% verringert, leicht an Muskelmasse verloren und 700 Gramm an Fett zugenommen. Puh. Realität tut weh. Ich reagiere mit dem angekündigten Zwischensprint, der diesmal bis Donnerstag Mittag geht. Der sollte reichen, um wenigstens die Hälfte zu reparieren. Ansonsten haben wir wieder …

Weiterlesen

81,9kg und zur Abwechslung mal wieder ein Rückschlag

Bin wieder auf dem Damm. Man sieht an meiner Schrittmenge auch sehr schön, ab wann es mir wieder besser ging: Gestern sind wir dann in den Garten. Vorhergesagt waren dann 8-11 Grad und Sonne. Es waren dann 4-6 und dunstige Sonne. Der Nebel lag im Tal und zog immer mal wieder auf die Hochfläche. Ich …

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: