94,3kg und die Situation ist unter Kontrolle

Wieder war eine lange Pause hier, aber das ist dem Mangel an Erkenntnis und dem Stress im Überfluß geschuldet. Wie bekannt wurde, scheidet die Gattin überflüssige Wirkstoffe ihrer Medikamente über die Haut aus, diese verursachen bei Männern, vor allem wenn man den Dunst einatmet, für einen Muskelabbau bei gleichzeitiger Fetteinlagerung. Das würde erklären, warum mein …

Weiterlesen94,3kg und die Situation ist unter Kontrolle

95,3kg und die Verzweiflung wird größer

Jawoll, ich habe nun sechs Tage in Folge jeweils 100 Gramm zugenommen. Egal, was ich gegessen habe. Ich hatte in dieser Zeit genau eine große Mahlzeit, wir haben Samstag Tournedos gegrillt. Das wollten wir schon einige Wochen, da das Filet in der Tiefkühlung auch nicht besser wird. Sonst nix. Ich hatte in dieser Zeit einmal …

Weiterlesen95,3kg und die Verzweiflung wird größer

94,8kg und eine Reihe betrüblicher Ergebnisse

Einen Satz, den ich aktuell fast jeden Tag von der Gattin höre: „Aber Du hast doch gar nicht viel gegessen“. Joa, ist aber egal. Die Waage lieferte eine Reihe betrüblicher Ergebnisse in allen Werten und Bereichen. Gemäß „Libra“ verwandle ich mich seit Ostern in einen Schwabbel. Das Gewicht ist zwar niedriger als vergangenen Freitag, aber …

Weiterlesen94,8kg und eine Reihe betrüblicher Ergebnisse

95,3kg und Ungläubigkeit

Heute hat es meine Waage so wirklich geschafft. Ich bin schockiert. Mir fiel die Kinnlade runter. Wie zur Hölle konnte das passieren? Ich habe keine Ahnung. Am Montag hatte ich schon (bei 94,8kg) ganz schöne Verdauungsbeschwerden und rannte permanent auf Häuschen. Da muß doch am Dienstag was auf der Waage gehen…. Es ging auch was, …

Weiterlesen95,3kg und Ungläubigkeit

93,4kg und leichte Lethargie

Heute früh drehte ich mich um, dann hörte ich in meinem Ohr für mehrere Sekunden ein nervenzerfetzendes Geräusch. Es hörte sich an wie eine große Mißhandlung einer Schallplatte mittels Tonarm. Irgendwas in meinem Kopf war auf- oder zugegangen – mir floß plötzlich wieder Wasser aus der Nase. Ganz toll. Die Nacht war damit rum, nach …

Weiterlesen93,4kg und leichte Lethargie

93,7kg und Trippelschritte

Meine höchst disziplinierte Ernährungsweise tagsüber führt zu Hunger am Abend. Manchmal gegen 17 Uhr, spätestens aber ab 20 Uhr bin ich so hungrig, daß es unangenehm wird. So unangenehm, daß ich mir mit dem Schlaf nicht mehr recht klappt. Damit ich gut schlafen kann, darf ich weder zu viel noch zu wenig gegessen haben – …

Weiterlesen93,7kg und Trippelschritte

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: