98,0kg und Frohe Weihnachten allerseits

Ich wünsche allen frohe, friedliche und gesunde Feiertage. Bei uns ist alles gut. Wir denken positiv und testen negativ. Mehr kann man in diesen Tagen nicht machen. Vielen Dank allen Lesern, die auch persönlich nachgefragt haben. In den letzten paar Monaten war furchtbar viel los, ich kam nicht zum schreiben. Einfach weil ich den Kopf …

Weiterlesen98,0kg und Frohe Weihnachten allerseits

81,4kg-82,1kg und wir gehen auf das Staffelfinale zu

Wir stehen kurz vor dem Staffelfinale von „Weihnachtswahnsinn (2018-Edition-Masterscut)“. Gestern hatte ich „frei“, war aber am Abend gestresster als auf der Arbeit. Zwei Arztbesuche, ein Apothekenbesuch und dann hatte ich auch noch den „Spätzle-mit-Soß-Stammtisch-Weihnachtsfeieredition“ vergessen. Mist. Ja, es gab Spätze mit Soß, ja es war sehr nett. Leider blieb aber mein Papierkram liegen und natürlich …

Weiterlesen81,4kg-82,1kg und wir gehen auf das Staffelfinale zu

84,4kg und das nächste Kapitel

Welcher Idiot programmiert die Schaltflächen „Alles speichern“ und „alles löschen“ direkt nebeneinander? Keine Ahnung, aber er arbeitet für Adobe! Bisher lief das Weihnachtsfest wie erwartet. Die Bescherung ist weitestgehend vorbei, die von mir Beschenkten haben sich gefreut, ich habe mich auch gefreut, die Besuche verliefen bisher harmonisch-festlich. Für das kommende Jahr suche ich einen neuen …

Weiterlesen84,4kg und das nächste Kapitel

83,0kg und Schoko-Attacke

Mit Schokolade halte ich es wie viele Frauen. Ich esse wenig bis nichts, aber mindestens einmal im Monat kommt es zu einem Exzess. Wie man weiß, ist Schokolade ein Stimmungsaufheller und wäre schon längst verboten wenn die Regierung objektiv in ihren Verboten wäre. Kein Wunder, wenn daher der Verbrauch in der dunklen, kalten Jahreszeit ansteigt. …

Weiterlesen83,0kg und Schoko-Attacke

92,7kg und Überfressen

Zu viel. Mir ist schlecht. Ich habe schlecht geschlafen. Es war zu viel. Das Frühstück gestern war auch schon selbstgebackene Brezeln, zu Mittag dann KFC, bei den Schwiegergroßeltern dann die erste unplanmäßige Torte, bei den Schwiegereltern dann die zweite unplanmäßige Torte. Schon danach war mir schlecht. Beim gemeinsamen Abendessen mit Muttern und Oma gab es …

Weiterlesen92,7kg und Überfressen

79,5kg und frohe Weihnachten

So Leute, das wars mal wieder für dieses Jahr. Ich wünsche schon mal frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Diese Abspeckaktion war die längste Diät in meiner Abspeckgeschichte. Erst mal die technischen Daten: Dauer: 118 Tage Startgewicht: 100,4 Kilo Zielgewicht: 79,9 Kilo Erreicht: 79,5 Kilo Macht: 20,9 Kilo Gewichtsverlust (durchschnittlich 1,3Kilo/Woche) Das sind 135.850 eingesparte …

Weiterlesen79,5kg und frohe Weihnachten

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: