90,8kg und ein schöner Tag

Ich sehe die Sonne in meinem Büro, es ist einfach nur schön. Gar nicht schön: Mein Gewicht. Gestern ging es sogar auf 91,9kg hoch und ich hatte einen Erstickungsanfall. Ich berichte mal was passiert ist: Das Frühstück hatte ich nach den 90,9 Kilo vom Samstag früh direkt mal komplett gestrichen, inklusive dem ganzen Schummelsamstag. Zu …

Weiterlesen90,8kg und ein schöner Tag

90,9kg und ein totales Desaster

Ich habt länger nichts mehr von mir gehört. Das war nur dem Stress des Weihnachtsgeschäftes und der Vorbereitungen geschuldet. Jetzt habe ich mal wieder etwas Luft und kann Euch updaten. Nachträglich noch „Frohe Weihnachten“. Es lief eigentlich bis vor ein paar Tagen alles wie immer. Das Gewichte pendelte um die 88 Kilo-Marke und ich habe …

Weiterlesen90,9kg und ein totales Desaster

87,0kg und der Limes

Als Limes (lat. Grenze, math. Grenzwert) bezeichnet man einen Wert an den sich eine Funktion annähert, ohne ihn überschreiten zu können. Bei mir sind das seit längerem die 87 Kilo. Gestern hatte ich bereits erfreuliche 87,1 Kilo und dank eines eskaliert-späten Abendtermins hatte ich nur 10 Gramm „Ritter Sport Joghurt“ (Atemfrische) und ein Glas sauren …

Weiterlesen87,0kg und der Limes

87,4kg und „isch kandidiere“

Gestern Abend war Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl 2020. Es war ein voller Erfolg für alle Beteiligten, ich kann mich nicht erinnern in diesem Jahrtausend so beklatscht und gefeiert zu werden, noch dazu von einer „fremden“ Politikorganisation bei der ich nicht mal Mitglied bin. Ich war ordentlich vorbereitet – also diättechnisch – und hatte den Tag …

Weiterlesen87,4kg und „isch kandidiere“

88,6kg und Negativtrends

Wenn die Börsenkurse steigen, egal was die Nachrichtenlage spricht und das kleinste Gerücht ausreicht um einen Kurssprung zu rechtfertigen, dann spricht man in der Fachterminologie von einem „Bullenmarkt“. Seit ich mein Medikament wieder habe, kann ich problemlos hungern und verliere 100-300 Gramm. Kaum esse ich mal etwas, egal was, schnellt die Waage völlig unverhältnismäßig nach …

Weiterlesen88,6kg und Negativtrends

88,2kg und unheimliche Bewegungen

Soljanka

Der nette Onkel Neurologe hat mich wieder auf das Medikament von letztem Jahr zurück gestellt. Das Medikament, bei dem ich damals 5,6 Kilo in zehn Tagen zugelegt habe. Am Dienstag Abend habe ich es bekommen, Donnerstag hatte ich 87 Kilo, am Dienstag früh waren es dann erschreckende 89,6 Kilo. Einzige Chance gegenzusteuern: Ganz stringentes Ernährungsmanagement! …

Weiterlesen88,2kg und unheimliche Bewegungen

%d Bloggern gefällt das: