89,2kg und frohe Ostern

Ich bin wenig spät dran heute. Liegt daran, daß ich um 20 Uhr irgendwas (Sommerzeit!) vor der Glotze eingeschlafen bin. Ich merke: Der Akku wird leer. 1,9 Kilo Gewichtszunahme nach einem Supersamstag dürfte Rekord sein. Na ja. Ich geh mal ins Bett. Bis morgen.

87,3kg und der nächste Supersamstag

Ein freundliches Hallo in die Runde. Jetzt habe ich auch eine Waschmaschine und einen Trockner direkt in der Wohnung. Dank meines Cousins gehen jetzt auch weite Teile meiner PC-Infrastruktur wieder. Die vergange Woche war ja sehr zehrend. Um so mehr habe ich mir heute gegönnt. Eine Orgie beim Bäcker, zu Mittag Chili con Carne, danach …

Weiterlesen

88,2kg und ein Karfreitagserlebnis

Halten wir mal fest: Abendessen weggelassen an drei aufeinander folgenden Tagen und dann fehlen nur 300 Gramm? Ich bin ernüchtert und das liegt nicht an der frühen Stunde. An dieser Stelle möchte ich mich mal selbst in den Arm nehmen und mir sagen, daß ich stolz auf mich bin. Ich bin fast allen Silberkugeln der …

Weiterlesen

88,5kg und meine persönliche Karwochen-Passion

Wie schnell kommt man an den Rand? Rand des Lebens, Rand des Verstandes, Rand des Wahnsinns? Ich habe schon öfter Umzüge mitgemacht. Einmal mit 18, mit 30, und mit meinen Unternehmen. Mein Erstes zog in sechzehn Jahren nicht weniger als siebenmal um. Einmal mußte die komplette Radiostation von Freitag 20 Uhr bis Sonntag 18 Uhr …

Weiterlesen

88,9kg und es geht Vorwärts

Ein ganzer Anhänger meines Lebens ging heute in den Recyclinghof. Hart. Sehr hart. Aber manchmal geht eben ein Abschnitt zu Ende und es beginnt ein Neuer. Leider ist der Abschnitt mit dem Abspecken noch lange nicht beendet. Gestern wurde ich mit einer Krapfenattacke fast schwach. Nur meine schlechte Laune hielt mich von einer unverzeihlichen Sünde …

Weiterlesen

89,2kg und Tag 3

Ich fange schon an, nach den Knochen und Muskeln zu suchen, die mir wehtun. Ich habe aufgeschrammte Hände einen „doppelt-so-groß-wie-der-Linke“ rechten Zeh, den ich mir gestern noch fachkundig verarzten lies. Heute wird das Wohnzimmer ausgeräumt, gestrichen und dann wieder eingeräumt. Dann kommen neue Schränke und – falls die Farbe schon trocken ist – neue Sitzgelegenheiten. …

Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: