85,0kg und ich habe ein Schnäppchen gemacht

Durch eine glückliche Fügung kam ich heute an einen Handyvertrag mit folgenden Konditionen: Festnetz: 0 Mobilbox: 0 D1: 0 D2: 0 E+: 0 O2: 0 Daten: 200 MB frei danach 50 cent pro MB SMS: 16 Das alles inkl. drei Simkarten für gepflegte 50 Euro im Monat. Nicht wenig, rechnet sich aber bei mir. Den …

Weiterlesen

86,2kg und die Blockade

Es gibt Tage, da gehts irgendwie nicht. Gestern war so ein Tag. ich saß vor dem PC und alles war Mist. Es gefiel mir nicht, was ich da produzierte und das zurecht. Mist. Einfach Mist. Ich spürte eine innere Unzufriedenheit. Ich surfe dann immer aus inspiererende Seiten. Oftmals bringen einen andere Ideen auf die Sprünge. …

Weiterlesen

86,0kg und die macht des Müslis

Seit ich abspecke kommt es immer mal wieder zu Heißhungerattacken, die an eine Schwangere erinnern. sachen, die ich normalerweise gar nicht so arg mag muß ich mir unbedingt reinstopfen. Anders als in billigen Diätwitzen handelt es sich dabei aber meist gar nicht um Diätsünden. Klassische Beispiele der letzten Jahre: – Rührei mit gesalzenem Schinken – …

Weiterlesen

86,0kg und wieder allein

Tja, auch heute mußte ich wieder mal allein zur Arbeit fahren (und wieder heim). Ich nutze die Zeit für diverse Telefonate und Musik und bin froh, daß Wochenende ist. Ich fühle mich etwas müde. Das wird nächste Woche was werden mit der Sommerzeit. Au Backe. Hunger hatte ich heute irgendwie gar keinen. Durst auch nicht. …

Weiterlesen

86,6kg und meine Kollegin findets auch eklig

Ich erzählte heute morgen meiner Mitfahrerin von meinem „Feuchtgebiete“-Erlebnis (siehe gestern). Ich sah ihrem Gesicht die typische „Ja, ja schon recht“-Mimik an. Da holte ich überraschend zum Schlag aus und stellte die CD an. Nach denau 37 Sekunden Hörte ich ein: „Mach das aus – sofort. Das ist ja eklig“. Ich wollte ihr nicht ganz …

Weiterlesen

86,6kg und jetzt gehts weiter

Das Gewicht macht….nix! Weder mein Umfang noch mein Gewicht wird weniger – nur meine gute Laune. Das ist besonders verwerflich, weil ich so wenig davon habe. Der Streß findet kein Ende. Ich komme grad nicht hinterher. Scheinbar auch die Leute nicht, von denen ich was zu bekommen habe. Unterlagen, Pakete, Mails. Mir fehlen haufenweise Sachen. …

Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: