97,6kg und neue Bücher zum Thema Abnehmen

Wie versprochen nochmals meine Buchvorstellungen zum Thema Abnehmen. Es war sehr schwer und hat lange gedauert um Bücher zu finden, die ohne Esoterik, Bullshit, und Geschäftemacherei auskommen. Alle Links sind Amazon-Partnerlinks, damit meine lange Recherchearbeit ein paar Cent bekommt. Mit Glück langts für einen Kaffee. Drei-Zwei-Eins-Los! Mein erstes Buch ist die wichtigste Grundlage für Alles. …

Weiterlesen

82,5kg und Besorgnis

Schon lange habe ich nichts mehr von Nadja, alias @erzaehlmirnix gehört. Jetzt war ich mal wieder auf Ihrem Blog und seht mal selbst. Das gefällt mir gar nicht. Ich mach mir langsam Sorgen. In diesem Jahr gab es keine Comics und auch fast keine Beiträge von ihr. Jeder hat mal Phasen im Leben da sind …

Weiterlesen

82,1kg und Körperveränderungen

Es ändert sich mal wieder was an meinem Körper. Meine obere Körperhälfte hat an Volumen verloren. Ich kann das Wochenende nutzen um Oberbekleidung rauszuwerfen. Untenrum hat sich noch nichts getan, die Hosen passen noch. Es scheint sich auch wieder beim Gewicht ein Schub anzukündigen. Die Nokia-Waage hat angezeigt, daß ich stark an Wasser zugenommen habe. …

Weiterlesen

82,8kg->82,4kg und „page fault in nonpage area“

Gestern gab es keinen Blogbeitrag wegen eines Windows 10-Fehlers. Ich hatte bei ebay einige zu große Kliedungsstücke verkauft und musste nun meine Paketmarken erstellen. Beim Booten des Rechners kam sofort der Blue-Screen, wieder und wieder.

Okay, da liegt dann wohl ein ernsthafteres Problem vor.

Weiterlesen

89,5kg und immer noch kein Skyr

Lidl läßt uns hier immer noch im Regen stehen. Ich war bei zwei Lidl und es gab – nichts…! Dafür habe ich heute wieder etwas von meinem Gewichtsverlust gespürt. Wir haben heute auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt einen Infostand gemacht und das war sehr erfolgreich. Vor allem der Zuspruch der Bürger war sehr motivierend. …

Weiterlesen

92,4kg und neue Ausdrücke

Ich habe gestern wieder einen neue Ausdrücke gelernt: „fat shaming“, „fat acceptance“ und „fat empowerment“. Alle Ausdrücke stammen aus der selben extremistischen Ecke, haben ihren Ursprung in den USA und den selben Zweck. Sie sollen dazu dienen das Dicksein und all seine Begleiterscheinungen als natürlich, gottgegeben und unabänderbar zu definieren.  Genau so wie Kahlheit, Kleinwuchs oder …

Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: